Über mich

Das Wichtigste für mich ist es, Ihr Problem richtig zu erkennen. Meine jahrelange Erfahrung in verschiedenen Branchen (Automatisierung, Versicherungen, Werbung, Krankenhaus, Automobil, Video, Unternehmensberatung, Lebensmittel, Landwirtschaft, ...) hilft mir, Ihre Bedürfnisse schnell zu begreifen und die passende Lösung dazu zu entwickeln.

Ich entwerfe kleine Programme für die Vereinfachung Ihres Büroalltags, genauso wie große Serversysteme für die Verwaltung riesiger Daten.

Gerade Startups haben kreative Ideen und zugleich kreative Probleme, die es zu lösen gibt. Dafür gibt es keine Standardsoftware vom Regal.

4

Startups begleitet

22

Jahre Erfahrung

78

Projekte

Meine Stärken!

Problemlösungen 100%

Java 100%

Linux, Server 100%

Webtechnologien (PHP, HTML, JS, CSS) 100%

Elektronik (Arduino, NodeMCU, Digital) 100%

Datenbanken SQL, NoSQL 90%

Individualsoftware vs Standardssoftware

Individualsoftware spart Zeit, Geld und Nerven!

Features

Sie bekommen die Features, die Sie benötigen und müssen nicht alles zahlen, was im Paket enthalten ist.

Support

Ein direkter Ansprechpartner per Telefon oder Mail. Keine Hotline oder wechselnde Vertriebsmitarbeiter.

Anpassung / Erweiterung

Das Produkt wird für Sie designed. Änderungen werden schnell und einfach umgesetzt. Standardsoftware kann wenig individuell arbeiten. Alles muss für jeden passen.

Kosten

Sie zahlen nur was Sie brauchen und keine Hotlinemitarbeiter, Verkäufer und sonstige Gebühren.

Akzeptanz

Eingefahrene Strukturen lassen sich nur langsam aufbrechen. Auch ein langsamer Umstieg ist eine Hilfe.

Datenübernahme

Häufig fehlen Schnittstellen zur Übernahme ihrer bisherigen Daten.

Individualsoftware vs Selbst gebaut

Selbstgebaute Excel, Access oder sonstige Systeme sind der erste Schritt. Lass sie uns verbessern!

Kapazität

Selbstbautools können oft nur von einer Person gleichzeitig genutzt werden. Scheitern aber, wenn viele gleichzeitig darauf arbeiten wollen.

Komplexität

Auch das beste Excel erreicht irgendwann seine Grenzen. Hier muss es auf ein besseres System umgebaut werden.

Automatisierung

Ein Programm kann einzelne Arbeitsschritte von selbst erledigen. Das spart Arbeit und Zeit.

Zeit

Die Wartung der Tools frisst viel Zeit und somit Geld. Eine neue Excel Version und alles ist kaputt. Lagern sie diese Zeit aus. Als erfahrener Programmierer bin ich schneller und günstiger.

Backup

Diese Tools sind normalerweise nicht im Backupplan des Unternehmens. So können sie auch schnell weg sein.

Projekte und Beispiele

Beispiele von meinen Arbeiten. Was, Warum und Wie!

Sport.video

Sport.video - Videocontent

Jawoi, viprtec, sportvideos365 sport.video - Eine Plattform für Sportvideos

Eklassifizierung

Eklassifizierung - Artikeldaten

Klassifizierung und Verwaltung von Artikelkatalogen

Gewoelbebau Wagner

Gewoelbebau Wagner - Web und IT-Admin

Rundum IT-Betreuung für mittlere Unternehmen

Stoeckl Webseite

Stoeckl Webseite - Webseite

Die Webseite für den idealen Unternehmensauftritt

Stoeckl Fotomanipulation

Stoeckl Fotomanipulation - Was es nicht gibt, das wird gemacht

Automatisierte Fotomanipulation. So lernt der Computer selber Böden zu verlegen, damit es auch optisch ansprechend ist.

Raumintex

Raumintex - Der Tischler machts Persönlich, IT-Open auch

Kein Template, sondern wirklich einzigartig. Auf dem PC soll man nicht scrollen müssen.

Rechnungsprogramm

Rechnungsprogramm - Rechnugnsprogramm für Felgenklinik

Nicht immer passen die Standardprogramme. Hier muss speziell gearbeitet werden

Centralize

Centralize - Startup: Dokumente und Verträge

Ihre Dokumente sicher, zentral und immer Erreichbar im Internet? Das Geht! Centralize hilft auch noch deine Verträge zu optimieren.

OpenTime

OpenTime - Zeiterfassung

OpenTime - Arbeits- Projektzeiterfassung mit konfigurierbarem Arbeitszeitmodell.

IT-Open - Der Weg

So kommen sie zu mir!

IT-Open - Der Blog

Hier die letzten Einträge aus meinem Blog! Wenn du etwas spezielles wissen willst, dann schreib mir einfach!

 Telefonterror

Telefonterror

Kennt Ihr das auch? 

Telefonnummer aus dem Ausland?

  • Wir haben nur drei Fragen zum Thema ...
  • Wir haben gehört dass sie in Aktien interessiert sind, ...
  • Ich möchte nur kurz die Email Adresse abgleichen, ...
  • Wir sind ein frei wirtschaftliches Unternehmen, ...
  • Can I talk to someone for ....
  • Ich würde gerne mit ihrem Marketingexperten reden, ....
  • Sie habe OnlineXXXXX gespielt und eine Rechnung ist offen, wollen sie diese gleich begleichen oder sollen wir sie klagen?

In letzter Zeit nehmen diese Anrufe, vor allem aus dem Ausland sehr zu. In gebrochenen Englisch versuchen sie jemanden aus der Marketingabteilung zu bekommen - Ich bin ein EPU (EIN Personen Unternehmen) - oder sind plötzlich ein Institut (oder ein Student) und machen Umfragen mit 3 Fragen

  1. Trinken sie lieber Weißwein oder Rotwein?
  2. Trinken sie lieber süßen oder herben Wein?
  3. Trinken sie lieber Abends oder am Tag?

"Danke für die Auskunft unser Weinspezialist wird sich bei Ihnen melden, ...."

Bei den Englischsprachigen anrufen starte ich im tiefsten Deutschen Dialekt denn ich kenne und würze das ganze noch mit ein paar Schimpfwörtern. Ergebnis: Sie legen schneller auf und man ist danach entspannter. 

Eine Dame (Deutsch) hat gesagt, sie wird mich jeden Tag hundertmal anrufen, wenn ich noch mal auflege. Habs natürlich gleich gemacht. - Ich hasse Menschen die Ihr Versprechen nicht halten. -

Pranger

Hier entsteht ein Pranger für diese Hotlines. Vielleicht findet ja mal jemand eine Telefonnummer hier und kann etwas darüber lachen.

  • (5.2.2021 - 8:20) +43 662 234134283 (Umfrage mit 3 Fragen)
  • (5.2.2021 - 9:32) +49 5573 81035 (Can I spiik to mista ...)
  • (5.2.2021 - 10:19) +43 561 163773 (Unverständliches Englisch)
  • Weitere Folgen, je nach Eintreffdatum.

Folgende Einträge hab ich von anderen Leuten mit den gleichen Problemem bekommen:

Danke Brigitta:

  • +4921141740502 Düsseldorf
  • +4922153003891 Köln
  • +4312676056 Wien
  • +21655234790 Tunesien
  • +43158900442 Wien
  • +41582700480 Schweiz
  • 050101881630 Österreich
  • +43169334206 Wien
  • +21639191404 Tunesien
  • +21639131949 Tunesien
  • +447873098573 Vereinigtes Königreich
  • +430274870240 Diese war ganz dreist, durch dieses Telefonat wurde bei einer Bekannten €10 auf der Telefonrechnung verrechnet! 

Habt Ihr auch welche? schreibt mir doch eure Erfahrungen auf pranger@it-open.at.

 Renderfarm für 3D - Sheepit

Renderfarm für 3D - Sheepit

Ich liebe OpenSource Programme. Im MakerSpace[A] verwende ich Blender um Gebäudepläne zu visualisieren und Räume in 3D zu planen. Ich bin keine Architekt und habe von Statik keine Ahnung, aber es muss cool aussehen.

Blender bietet dafür die beste Oberfläche (Nach meinem Geschmack). Aber was tun, wenn man ein Video daraus rechnen will? 1200 Frames bei 15min der Frame = ???1# 300 Stunden= 12,5Tage durchrechnen. Und das nur weil ich 'nur' eine GTX970 und einen i9 habe. 

Ich brauche Unterstützung!

Hier bin ich auf das Projekt Sheepit gestoßen. Ja natürlich! Rendern in der Cloud ist ja ganz einfach. Bei einigen Systemen geht das ganz einfach durch Einwurf entsprechender Münzen.

Sheepit hat ein anderes Konzept: Jeder für jeden! Aktuell ~800PC's weltweit rechnen was das Zeug hält. Wie kommt man zu solchen PC's? Jeder der mitmachen will, macht mit und spendet Rechenzeit.

Gegen Rechenzeit bekommt man Punkte. Die sind abhängig von der Anzahl der Frames, der Rechenleistung und der Zeit die du gerechnet hast. Diese Punkte kannst du verwenden um auch eigene Projekte hochzuladen.

Dabei ist es egal, ob du eine GPU (Grafikkarte) oder nur eine CPU hast. Jeder Beitrag zählt.

Hier ein Link zu meiner persönlichen Seite bei dem Projekt.

Willst du anderen was gutes tun und hast eine Grafikkarte rumliegen? Melde dich doch einfach an, hol dir den Client (Win,Lin,Mac) und rechne ein paar Bilder durch.

Solltest du selbst in Blender mal was zeichnen wollen und benötigst Rechenleistung, so wird auch dir geholfen.

PS: Der nächste 'Wie mache ich es in Blender?' Workshop kommt bestimmt wieder im MakerSpace[A]!

UPDATE:

Ich habe nun mein erstes Projekt auf der Sheepit Cloud rechnen lassen.

Auf meinem i9-9900 braucht ein Frame ~25min. Dafür sollte es auch eine gute Qualität sein. Für ein Video mit 976 Bildern würde ich alleine ~25 Tage brauchen. Die Farm schafft es in einem Vormittag.  Dafür habe aber auch exakt 300 Leute mitgeholfen. 

Virtuelle Rechenleistung: 20 Tage 22 Stunden 55 Minuten
Real: 3 Stunden 38 Min

Der Download beträgt 4.6Gb (Ich wollte kein Video sondern die Einzelbilder in FullHD , das wird richtig groß)

Vielen Dank an: 

3DArtist
21nds
aaa4xu
abhi19714
adino
afd111
al18267
AlceuCosta
alexandreffaria
AlexandreRangel
alxeus
AndyGneiss
Anotherone
antitrouble
antonpez
aparmley
AquilaEagle
arashfatehi
ArtCha
asher54
asruln
atled
AtoMediaDesign
aurel_mrn
Aurora_Alpha
avramking155
Az3Dip
A_Wild_Bean
battlekeeper
bazsaxk
Beanzo
bebe59
ben10gineer
benning2009
besanegames
bibi5
blenderesa
Blender_Enthusiast
blendiber
BlubberLord
bplauger
BrekoHUN
Bujus_Krachus
Calinou
calvinbrown10
CannedYams
carlg
CGCrow
chipiVH1
chrdav
CITrender
citrineyt
clankill3r
Claude
ClaudioLR
cookiejarapps
crazyman
creativereubs
cubase
cyberhirsch
DaCool
dak34384
damumbler
Danreal
DanyX88
Depsey101
derben
Devua
Dimi_Trijs
djp3
DJTHED
dkyyz
DreamVFX
Druckauftrag
dukky805
dyter07
edgar_adamyan
Einhorn1001
elscorcho
Emurga
Erosion139
estajxo
Europa2010AD
Evergreen12
EyeForcz
Fabian1205
Fadge
Familia_Obscura
Fantasticobrothers
fcerbell
FelixJoschi
Fish013
FiverNZ
Four2five
FredBruno
furl
FuzzyCover7
gburkett05
ggcottle
gilbert1995
GKTNZ
glssmnn
HarryPotter_0fficial
hassanbd
HAZARDLEADER
hoffbeck20
hokeypete
howkj1
hrwakels
hTobi02
ibn_gabrn
Iceversaka
igotthejuicelikethat
immozzer
ImperioAme
Indrxon
ipodtouchiscool
ishaangrg
JackOB
jacobtitheridge
Jakito12
jasont
jeanbrice
jml985
JochenMehlich
JordanSpalding
JorLuc
joshuarevant00
Jufari
kaalbhairav
karnival
kissgyula
KittenCanaveral
kjellster
kjl96
kkemseke
klauspost
klutzo
knerf999
Koreanman01
korma
kovacslele
kovercam
kzogura
LaCronx2
Lalit
LeSheepMiguel
LiamJMWilson
lichih
LightEngine
liljsheep
LiqPic
lobolabo
loveJesus
lythion
Macta
maddes8cht
manujarvinen
marbledream
mariya
MasterGuiG
Mastermind
mathstown
Max1me
maxlicat
meckholm
Mesopelagic
miguelaxa
mihaizaharia
mikepan
MiningPickaxe
MiniWave10
Mithcoriel
mkaic
MMKMatichuk
moipersoin
Morkham
Motte3009
Mozitux
mrmatt14
MrPukey
muhantry
mxtreality
narwun
nehale
Neigh
nemisizz
nezumi
nice_username
NicMa
Nicu
nikotersa
nisimjoseph
NNGecko
NoodleGangsta
ocytsim
Olav3D_Tutorials
olberg2
olivion
OregonGreif
Oygron
Padrian
PaquitoFIMO
peca
Perfect_Pint
pimoid
pitvandyck
pnieman7
PorkolabEdgar
portis000111
Producerman
psn
purpleNinja
pyroteknic
qcdebug
Quelex_Productions
Rainboom_Dash
RainbowRakoon
raul_denia
Reneril
rn1ee
robdales
roberttaller
robinrendert
RobyToby
Rodil
romanhegglin
Romansyah
rossm
RPBCACUEAIIBH
rposnic
rttx
ryadin91
sashakallima
sassman
Scbenoit
Scrumptious
shallrender
Sheepred
Shrimps
SimonRiff
slaphappysam
Slushy
somasimple
soull
soundofjw
spidi150
SpiffCleanser
spna30g
Spree2020
SScorp
stargazer
stensonb
SteveDavies
Stormhawk
stzv
su1
sumitkashyap
SuperTails
SuperTrouper
Swag
Tagga
td451409
Telgwin
TenaxRaccoon
Tenschi
terrydavis77
TH
The-Captain-Kerr
TheErraticCookie
ThePhreeze
Thomi35-HAW
thomkuyt
tminobu
TNYMSLC
TogaParty
TomasHradcky
Tomfranken
TomHarrop
travisgrafx2
Treemcgee
TrekkieEnderman
Tutul
Tymen
UnitedCorn78
Urahara_Kisuke
VaibhavTailang
vicsar
vmalloc
vonshavingcream
Voodoo
vrumfondel
Wadenbeisser
werauchimmer
X_chinese
Yossico
yossiovcharik
zanny
zerdnog
Zvukorez

 Roboterarm: Zusammenbau 1

Roboterarm: Zusammenbau 1

Der Zusammenbau ist doch etwas kniffliger als zuerst angenommen.

Die Servos sind mittlerweile drin.

Was für Werkzeug braucht man dazu?

  • Sekundenkleber. Keine Ahnung wie gut er PLA klebt, die Finger kleben sehr gut. Die vom Roboter natürlich. Einige Teile müssen geklebt werden. Ich verwende dazu den UHU Sekundenkleber flüssig 3g.
  • Schleifpapier. nicht immer passt alles 100% oder ich musste einige Teile mit einem Brim ausdrucken. Der muss jetzt weg.
  • Bohrmaschine. Ja so ein Akkubohrer ist immer handlich. Dazu ein 3mm Stahlbohrer und schon hab ich in die Finger gebohrt. Damit die Gelenke besser funktionieren.
  • Schraubenzieher zum Schrauben oder als Einfädelhilfe.
  • Schrauben! Hab noch einige vom alten PC und Motherborard, aber die 3er Holzschrauben 3x16, 3x20 und 3x30 sind unentbehrlich.

Die Angelschnur sind die Sehnen, das Kabel geht in die Fingerspitzen. Sie werden zum Tastsinn.

Wer genau sieht, kann erkennen, dass sich links ein paar Kabel falsch herumgewickelt haben. So entsteht später das ein Sehnenscheidenentzündung. (Blödsinn, aber so richtig funktionieren wird es nicht)

Ein paar Stunden noch Arbeit und dann könnte die Hand fertig sein. Ein paar Fragen quälen mich noch.

  1. Wie bekomme ich die ganzen Kabeln in den Arduino und wo bau ich den hin? (Nano)
  2. Was für eine Stromversorgung mache ich? Direkt über das USB Akkupack oder brauche ich eine andere Spannungsquelle?
  3. Laut Beschreibung bräuchte ich noch ein paar Federn. Kann ich das auch mit Gummiringerl machen?
  4. Was mache ich damit wenn die Hand fertig ist?