Devtreff Nr3 in Amstetten

Devtreff Nr3 in Amstetten

Entwicklertreffen

Was passiert wenn man 90 Entwickler aus den verschiedensten Branchen und Systemen in einen Raum zusammen gibt und noch dazu ein paar Vorträge macht?

Eine echt geniale Stimmung!

Vorträge:

  • Simon Hell zeigt uns wie man mit Flutter Apps gleichermaßen für Android und I-OS macht.
  • Wolfgang Ettlinger zeigt uns wie Softwaretests aus der Sicht eines 'White Hat Hackers' aussehen und wie man in Programme einbrechen kann. Alles nur im Rahmen der Sicherheit.
  • Stefan Baumgartner begibt sich auf die Heldenreise und demonstriert so anschaulich den Prozess des programmierens und die Stadien des Programmierers. Leicht Komödiantisch - Esoterisch.

Das Ganze Treffen wurde wie immer von der best-it geplant und fand in der Remise in Amstetten statt.

Der Ort eignet sich ideal für solche Veranstaltungen. Mit Beamer und Lichttechnik ausgerüstet direkt in der Nähe vom Bahnhof. Das garantiert bester Erreichbarkeit und (wichtig für uns) ein starkes Internet.

Fazit

Ich genieße dabei immer den Zusammenhalt der dabei herrscht. Projekte, Ideen werden ohne Konkurrenzdenken ausgetauscht. Probleme besprochen, diskutiert oder einfach nur mal von der Seele geredet, wie schlecht da eine oder andere Tool ist.

Da auch immer sehr junge Programmierer kommen, werden so auch Probleme diskutiert, die bereits jemand anders hatte oder einfach nur einen Ansatz dazu weiß.

Alles in allem eine gelungene Veranstaltung mit Zeit fürs gemeinsame Netzwerken.

Nächstes Treffen 16.05.2019 18:00 im Quartier A - Remise - Kommt hin!

Posted on

Ing. Roland Schuller

Harland 44, 3372 Blindenmarkt
@: roland@it-open.at
T: +43 676 63 54 793
W: it-open.at
RSS: RSS Feed
Blogheim.at Logo