Software: Individuell vs Standard

Software: Individuell vs Standard

Individuell? Standard?

Man kennt die Software die jeder hat. MS Office auf MS Windows. Mail: Outlook, Internet Explorer, eine gestohlene Variante von Winzip, Excel als Rechnungsprogramm oder gar Micosoft Dynamics oder SAP.

Mehr kennt man nicht. Es ist als ob es nichts anderes gäbe. Stimmt aber nicht. Diese Monokultur schränkt sehr ein. Man passt die Arbeitsprozesse den Programmen an. "Es geht nicht anders, das Programm braucht es so!"

Was wäre wenn es andere Systeme gäbe, die besser zu Ihren Arbeitsabläufen passen und gleichzeitig weniger kosten?

Das Geht!

Kurzes Beispiel: Ein Kunde von mir hatte genau diese Konfiguration. Natürlich durfte nur einer Rechnungen schreiben, weil sonst die Nummerierung im Excel durcheinanderkommt.

Das Angebot von einer Firma für ein Rechnungsprogramm das nicht so ganz passt, 20€/ Monat / Arbeitsplatz. Es sollten 3 Personen arbeiten können. Also Pro Jahr = 20€*12*3 = 720€ Pro Jahr für ein Programm das nicht so ganz passt und Änderungen nur schwer möglich sind. Es muss ja für alle passen.

Eine individuelle Programmierung mit einem zentralen MySql Server kostete 1000€. Dabei wurden die bestehenden Arbeitsprozesse übernommen und optimiert. Ein Click und der Drucker druckt 3 Rechnungen (eine Original, anderer Kopie), 2 Lieferscheine und eventuell 3x Gutschriften aus.

Der Kunde hat das Programm nun schon 4 Jahre. Nun gab es einige Erweiterungen. Direkt mit dem Kunden abgesprochen um weiter zu optimieren und vereinfachen.

Beim Standradprogramm währen hier schon 2.880€ geflossen.

Unterm Strich 1.880€ gespart und schneller Gearbeitet als es früher möglich gewesen wäre.

Muss immer alles neu gemacht werden?

Natürlich nicht! Es ginbt genug Open-Source Programme, deren Funktionalität sehr oft in die Nähe von dem kommen, was benötigt wird. Diese kann ein erfahrener Programmierer einfach weiter an den Kunden anpassen. 

Vorteil: Großes Funktionspaket und trotzdem extrem angepasst!

Posted on

Ing. Roland Schuller

Harland 44, 3372 Blindenmarkt
@: roland@it-open.at
T: +43 676 63 54 793
W: it-open.at
RSS: RSS Feed
Blogheim.at Logo